Sumpfzypresse Taxodium distichum

Sumpfzypresse Taxodium distichum

  • €21,50
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten / Lieferzeit: 3 - 4 Tage*

Nur noch 49 übrig!

Sumpfzypresse - Taxodium distichum -

die Sumpfzypresse gehört zu den eher selten angebotenen Pflanzen. Sie ist wie der Urwelt - Mammutbaum laubabwerfend und diesem nicht unähnlich. Die Sumpfzypresse wächst aber bedeutet langsamer. Eine Besonderheit ist, dass sie sowohl auf vernässten und verschlemmten Böden und sogar dauerhaft im Wasser stehend wächst. Sie bildet sogenannte bis zu 30 cm hohe Atemkniee aus, die bogig aus der Erde, oder dem Wasser herausragen. Als Standort bevorzugt die Sumpfzypresse stark vernässte oder verschlämmte sandige bis lehmige Böden mit nicht zu hohem ph - Wert. Natürlich kann sie auch im Wasser gepflanzt werden, kommt aber auch gut mit eher trockenen Böden zurecht. Sie ist zuverlässig frosthart und extrem windfest.

Kurzbeschreibung:

Heimat: Nordamerika
Wuchs: Baum, bei uns bis 15 m hoch in der Heimat bis 40 m
Nadeln: sommergrün, ähnlich Urwelt Mammutbaum
Rinde: rotbraun, faserig
Standort: sonnig, verträgt auch anhaltende Überschwemmungen
Boden: nahrhafter, feuchter bis nasser Boden, sauer bis neutral
Härte: gut frosthart, sehr junge Pflanzen sollten vor starken Frösten geschützt werden, sehr stadtklimafest, sehr windfest
Verwendung: in großen Teichanlagen, Uferböschungen, Einzelstellung, kommt aber auch gut in trockeneren Böden zurecht

Wir empfehlen außerdem