Schirmbambus Fargesia robusta Campbell

  • €24,50
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten / Lieferzeit: 7 - 9 Tage*

Nur noch 0 übrig!

Schirmbambus - Fargesia robusta Campbell -

Der Schirmbambus Campbell gehört zu den neueren in Europa eingeführten Bambus Sorten. Er ist erst in den 80iger Jahren aus China eingeführt worden und hat sich bei uns bestens bewährt. Als sehr schnellwüchsige Pflanze hat er von allen Fargesia Sorten die dicksten Halme und kommt damit dem Erscheinungsbild des echten Bambus wohl am nächsten. Er wächst, wie alle Fargesia, horstartig und bildet somit keine Ausläufer aus. Eine Rhizomenspeere ist daher nicht erforderlich. Durch seine enorme Wuchskraft ist er besonders für hohe, sichtschutzbildende Hecken, aber natürlich auch für die Einzelstellung, geeignet. Campbell sollte bei Verwendung als Heckenpflanze regelmäßig geschnitten werden. Das Wuchsbild ist dadurch deutlich kompakter und kommt der Blickdichtigkeit zu Gute.

Kurzbeschreibung

Heimat: China, in den 80iger Jahren nach Europa eingeführt
Wuchs: kräftig bis 6 m hoch, in günstigen Lagen bis max. 8 m, wächst horstartig und bildet keine Ausläufer. Dies bedeutet, dass die Pflanze an der Basis langsam im Laufe der Jahre breiter wird. Die Verbreitung der Basis kann auch abstechen der neuen Halme gut eingrenzt werden. Eine Wurzelsperre ist daher nicht erforderlich
Blätter: immergrün, bis 8 cm lang, glänzend, Blattunterseite zart bläulich grün
Standort: sonnig - halbschattig
Boden: auf allen nicht zu trockenen Böden, verträgt aber keine Staunässe
Härte: frosthart, stadtklimafest,
Verwendung: Japangarten, Einzelstellung, blickdichte, hohe Hecken.
je nach Jahreszeit und Auslieferungszeitpunkt haben viele Gräser und Stauden einen unterschiedlichen Entwicklungsstand und Aussehen!
Liebe Pflanzenfreunde, Bilder sind immer eine Momentaufnahme. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne aktuelle Bilder der zu Auslieferung kommenden Pflanzen zu.

Wir empfehlen außerdem